Kletterparcours

Da sind wir wieder: Eure Klasse 2 😉

Heute berichten wir euch von unserem tollen Projekt mit Klasse 10.

Nach den Sommerferien konnte man uns gemeinsam im Werkraum hämmern, sägen und lachen hören. Wir haben etwas gebaut, was auch ihr nutzen könnt:

einen Kletterparcours!

Die 10er durften sich vorher überlegen, was es für Teile im Parcours geben soll und wie sie es mit uns bauen wollen. Als sie die Pläne fertig hatten, durften wir ihnen tatkräftig helfen.

Da gab es eine Wippe, einen Tunnel und eine Kletterwand zu erstellen. Außerdem mussten wir helfen eine Hantelbank zu sägen. Wir haben auch schon erprobt, wo das Kletternetz und die Balancierseile hinkommen sollen. Bei alledem musste auch so manches angemalt und mit Lack bestrichen werden.

Leider ist es jetzt zu nass, um den Parcours draußen aufzubauen. Deswegen müssen wir uns noch bis zum Frühling gedulden, wenn wir gemeinsam mit den 10ern die einzelnen Teile nach draußen bringen, um sie zu erkunden. Wir freuen uns jetzt schon darauf, eine Proberunde zu machen, bevor ihr anderen auch darauf klettern dürft!

Bis dahin grüßen wir euch herzlich und bedanken uns noch mal bei Herrn Förschler und der Klasse 10 für den Riesenspaß, den wir mit ihnen haben durften,

Eure Klasse 2

Biberbau­abenteuer

Wir waren am 10.11.2022 im Biberbau Wiesbaden. Dort war es toll!

Es gibt da ein tolles Spielgelände. Ihr könnt im Biberbau Fußball spielen, auf einer Burg und einem riesigen Piratenschiff Abenteuer erleben, durch einen Tunnel kriechen, Trampolin hüpfen, auf Holzpferden reiten, in einer Hängematte liegen und Tiere beobachten und streicheln.

Es gibt auch eine Riesenrutsche und mit Fahrzeugen kann man eine Rampe runtersausen.

Wir haben Laufenten gesehen und eine Maus vor der Katze gerettet.

Wir haben eigenen Saft hergestellt. Dafür braucht man Äpfel, die man im Hexler zermatscht. Danach macht man die Apfelpampe in ein Sieb und zerquetscht sie. In unsere geschenkten Flaschen bekam jeder etwas von dem Saft mit nach Hause.

Wir haben auch eigenes Müsli hergestellt. Dafür haben wir Haferflocken mit einer Mühle zerquetscht. Wir mussten dafür die Kurbel drehen. 2x haben wir das gemacht. Dazu gab es Schokoladenstückchen, Rosinen, Kokosnussraspeln, Cranberries, Chiasamen und Sesamsamen.

Gott schenkte uns an diesem Tag sonniges Wetter und gute Laune.

Wir hatten einen wunderschönen Tag!

Fahrt doch auch mal dort hin, eure Klasse 2